Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede

Im Stand-Alone Betrieb wird das kalibrierte Gerät über die PoE-Schnittstelle mit der benötigten Spannung versorgt. Ist keine freie PoE-Schnittstelle vorhanden, kann der SmartXcan mit Hilfe eines PoE-Injector und einem Netzteil angeschlossen werden.
Zur Kalibrierung muss der SmartXcan mit einem PC verbunden werden. Im Anschluss kann das Gerät in den Messbetrieb aufgenommen werden.

PoE-Injector

Panel
  1. Steckernetzteil (100-230VAC/48VDC)
  2. LAN Verbindung (IN): Nicht PoE fähige Verbindung
  3. LAN-PoE Verbindung (OUT): PoE fähige Verbindung durch einspeisen von Spannung durch PoE-Injector



Sv translation
languageen

The SmartXcan can be operated without a connection to the alarm manager. In stand-alone modeoperation, the calibrated device is supplied with the required voltage via the PoE interface. If no free PoE interface is available, the SmartXcan can be connected using a KIO2, KIO3 or PoE injector and a power supply unit.
For calibration, the SmartXcan must be connected to a PC. Afterwards, the device can be put into measuring operation.

PoE-Injector



Panel
  1. Power supply unit (100-230VAC/24VDC)
  2. LAN connection (IN): Connection not capable of PoE
  3. LAN-PoE connection (OUT): PoE-capable connection by feeding voltage through PoE injector