Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede

Scroll Export Button
scopecurrent
template-id93612d0c-59d6-4e5f-bfe9-da1b4674ca92
captionPDF-Export
add-onScroll PDF Exporter


Software

Anschlussmöglichkeit

Kentix!OS, Stand-Alone Betrieb mit Integr. Web-Server (HTTPS)

Anschluss über Netzwerk an AlarmManager-PRO

Sensor - Temperatur

Messbereich -40 bis 85°C (Genauigkeit ± 0,5°C)

Sensor - Relative Luftfeuchte

Messbereich 0 bis 100% (Genauigkeit ±3%)

Sensor - Taupunkt

in °C berechnet

Sensor - IR Thermal Array

1024 Pixel Infrarot Array, Messbereich -40 bis 1.000°C, Erfassungskegel je nach Typ: 40° oder 90°, Reichweite bis ca. 5m,

Messung: Temperaturbild, Bewegung/Bewegungsrichtung, Objekterkennung

Sensor - Vibration

3-Achs Beschleunigungssensor mit Lageerkennung (Empfindlichkeit einstellbar), Messbereich 0.25-5G

Sensor - Kohlenmonoxid (CO)

0-1.000ppm Messung ± 10%

Interne Auflösung: 20-1.000ppm (0-100%), Lebensdauer 10 Jahre

Sensor - Luftqualität (VOC)Messung nach IAQ (Index for Air Quality), IAQ Wert 0-500 entsprechend IAQ Tabelle*
Sensor - LuftdruckMessbereich 300 - 1.100hPa, Höhe

Sensor - Externe Alarmeingänge

2 x Alarm Eingang (z.B. Scharf-Aktiv, Dauer-Aktiv Alarmierung)

Beschaltung mit potentialfreien Kontakten über separaten KIO3 Power-Adapter

Signalgeber85dB, 2.3kHz

Externe Meldeausgänge

2x Meldeausgang (z.B. Scharf-Aktiver Alarm, Dauer-Aktiver Alarm)

Beschaltung über separaten KIO3 Power-Adapter mit Relais Ausgängen

LED

ALARM (Rot), RUN (Grün), LINK/ACT an LAN Buchse

Ethernet (LAN)

10/100 Mbit LAN Anschluss, integrierter Web-Server (HTTPS, Port: 443) mit Server-Zertifikat

SD Karte

Integrierter Micro SD Kartenhalter als zusätzlicher Speicher für Bildaufzeichnung, bis 128 GB

SNMP

SNMP V2/3 (Schreiben/Lesen), SNMP Traps (Simple Network Management Protocol)

ReST APIReST API mit JSON Objekten (HTTPS), Webhooks mir freier Datenstruktur

Spannungsversorgung über PoE

12-72VAC/DC Leistungsaufnahme ca. 1.5W, PoE Klasse 1

KENTIX Systembuchse

RJ45 zum Anschluss externer Kentix Erweiterungsmodule (z.B. KLS03, KIO3)

Gehäuse

Material: PS 90 x 90 x 45 mm Gewicht ca. 100g
Farben: Weiss, Schwarz

Umgebungsbedingungen

Temperatur 0 - 50°C ; Idealerweise 18 - 24 °C 

Luftfeuchte 5-95%, nicht kondensierend

Typen

KMS-TI-40-B (Gehäuse Schwarz, 40° Optik)

KMS-TI-40-W (Gehäuse Weiss, 40° Optik)

KMS-TI-90-B (Gehäuse Schwarz, 90° Optik)

KMS-TI-90-W (Gehäuse Weiss, 90° Optik)

Lieferumfang

Montagehalter, Montagematerial, SlimLine-Kabel 3m

Zubehör

PoE Injektor (KPOE150S)

Power Adapter mit Netzteil (KIO3)

Leckagesensor (KLS03)

Prüfungen

CE


Sichtfeld Thermalbild-Sensor


40° Optik (KMS-TI-40x)
90° Optik (KMS-TI-90x)
MessabstandFlächeMessrasterFlächeMessraster
1m73 x 73cm (0,53qm)2,27 x 2,27cm200 x 200cm (4,00qm)6,25 x 6,25cm
2m145 x 145cm (2,12qm)4,55 x 4,55cm400 x 400cm (16,00qm)

12,50 x 12,50cm

3m218 x 218cm (4,55qm)6,82 x 6,82cm600 x 600cm (36,00qm)18,75 x 18,75cm
4m291 x 291cm (9,10qm)9,10 x 9,10cm800 x 800cm (64,00qm)25,00 x 25,00cm

Scroll Pagebreak

Messung der Luftqualität nach IAQ Index*

IAQ Index

Luftqualität

Auswirkungen (Langzeit-Exposition)

Vorgeschlagene Maßnahme

0 – 50

Ausgezeichnet

Reine Luft; das Beste für das Wohlbefinden

Keine Maßnahmen erforderlich

51 – 100

Gut

Keine Irritationen oder Auswirkungen auf das Wohlbefinden

Keine Maßnahmen erforderlich

101 – 150

Leicht verschmutzt

Reduzierung des Wohlbefindens möglich

Belüftung vorgeschlagen

151 – 200

Mäßig verschmutzt

Deutlichere Irritation möglich

Erhöhen Sie die Belüftung mit sauberer Luft

201 – 250

Stark verschmutzt

Die Exposition kann je nach Art der VOCs zu Auswirkungen wie Kopfschmerzen führen

Belüftung verbessern

251 – 350

Stark verschmutzt

Schwerwiegendere Gesundheitsprobleme möglich, wenn schädliche VOC vorhanden sind

Kontamination sollte identifiziert werden, wenn das Niveau auch ohne Anwesenheit von Personen erreicht wird; Belüftung maximieren & Anwesenheit reduzieren

> 351

Extrem verschmutzt

Kopfschmerzen, zusätzliche neurotoxische Effekte möglich

Kontaminationen müssen identifiziert werden; Anwesenheit im Raum vermeiden und Belüftung maximieren


...